Michael Rüger ganz.jpg
  • michaelrueger

Symbol - Ergebnisse schnell Schritt für Schritt erreichen


Standardisierung und Automatisierung als Erfolgsfaktoren


Symbol ist der ganzheitliche Ansatz unseres Partners Alex Nett mit den hohen Anforderungen an Design, Entwicklung, Deployment und Betrieb bei gleichzeitig höchsten Qualitätsanspruch und schneller Umsetzung umzugehen. Wiederkehrende Schritte wurden standardisiert und automatisiert. So erzielen wir höchste wiederkehrende Qualität und hohe Entwicklungsgeschwindigkeit.


Jedes Projekt beginnt mit Symbol als Start und Ziel. Aus allen Bereiche und implementierten Prozessen läuft die Information zurück zur Dokumentation in Symbol.

Es ist ebenso der Ort an dem wir Neuerungen ausprobieren. Hier werden veränderte Prozesse und neue Technologien untersucht und eingebracht. Alle Teammitglieder arbeiten und lernen in Symbol. Das gesamte Teamwissen ist hier Bausteinen nutzbar hinterlegt und allen gleichermaßen zugänglich. Die Bausteine sind Know-How; Seeds und Biz Dev Ops.


Know-How

In Symbol steckt das Wissen vieler Jahre Erfahrung. Der erste Teil ist Dokumentation und eine Umgebung für Entwicklung sowie Plattformweiterentwicklung. Insgesamt fünf Bausteine.

  1. computing - Allgemeine Informationen über zentrale Aspekte.

  2. guide - Schrittweise Anleitungen.

  3. reference - Detaillierte Dokumentation.

  4. tutorial - Schritt für Schritt Prozesse zur Umsetzung neuer Lösungen.

  5. r&d lab - Umgebung zum Lernen, Üben, Forschen und Neuentwicklungen.


Seeds

Seeds (Samen) repräsentieren bewährte Ansätze zur Erstellung neuer Module. Die Konfiguration basiert auf gemeinsamen Konventionen und berücksichtigt alle Schritte der Entwicklung wie Test, Debugging, Live Reloading sowie Build & Run. Bereits vorhandene Seed sind:

  • frontend library - Bibliothek für wiederverwendbaren Front-End Code.

  • frontend - Die komplette Technologie zum Erstellen und Betreiben von Front-Ends basierend auf Typescript und React.

  • backend library - Java Bibliothek für wiederverwendbaren Back-End Code.

  • backend domain - Die Technologiesammlung zum Erstellen und Betreiben der funktionalen Backend-Komponenten basierend auf Java und Quarkus.

  • backend integration - Die Technologiesammlung zum Erstellen und Betreiben der Integrations-Komponenten basierend auf Java und Quarkus.

  • backend process - Die Technologiesammlung zum Erstellen und Betreiben der prozessorientierten Backend-Komponenten basierend auf Java und Quarkus.


Biz Dev Ops

Symbol deckt alle Aspekte einer Biz Dev Ops Lösung ab. Der ganzheitliche Ansatz bietet die erforderlichen fachlichen und operativen Lösungen an. u.a.:

  • business - Geschäftsabläufe, Anwendungsfälle und Ablaufbeschreibungen.

  • usage experience - Benutzer- und System-Interface Design.

  • technology aspects - Lösungsarchitektur.

  • feature management - Definition und Verwaltung der angebotenen Features über ihren Lebenszyklus.

  • task management - Definition und Verwaltung von erstellten Aufgaben über ihren Lebenszyklus.

  • development - Spezifikation, Programmierung, Tests und Dokumentation.

  • operation - Kompilierung, Paketierung, Verteilung und Überwachung.